Jack and the Beanstalk als Flash Version spielen

Viele Automatenspiele bedienen sich eines bekannten Settings, um den Spielern gleich einen bekannten Ansatzpunkt zu liefern – so auch Jack and the Beanstalk von NetEnt. Gemeinsam mit dem namensgebenden Protagonisten begibt sich der Spieler hier auf die Jagd nach der goldenen Gans und Gewinne, die ins Staunen versetzen. Die vielen Bonusfunktionen sind dabei einer der tragenden Faktoren des Automatenspiels.

Das Spielprinzip von Jack and the Beanstalk

Optisch macht Jack and the Beanstalk einiges her: Die vielen schönen Animationen am Spielfeldrand, die hohe Auflösung und das liebevolle Design sind die Markenzeichen vieler NetEnt Automatenspiele – auch hier wird das wieder einmal deutlich. Grundsätzlich haben wir hier einen Slot mit fünf Walzen und insgesamt 20 Gewinnlinien. Die Einsätze werden wie so oft in Form von Münzen verteilt, bei denen der Spieler Einsatzebene und Münzwert festlegen kann:

  • Über die Einsatzeben regelt der Spieler, wie viele Münzen er pro Linie und Drehung setzen möchte. Zwischen einer und zehn Münzen stehen hier zur Verfügung.
  • Über den Münzwert legt der Spieler fest, wie viele Münzen pro Drehung gesetzt werden. Das Minimum liegt bei einem Cent, das Maximum bei 50 Cent.

Sind alle 20 Gewinnlinien aktiviert, liegt der Einsatz zwischen 20 Cent und 100 Euro. Risikobereitschaft lohnt sich auch bei Jack and the Beanstalk: Bis zu 600.000 Münzen winken dem Spieler hier.

Die Bonusfunktionen von Jack and the Beanstalk

jack and the beanstalk automatenspielWürde man die Qualität von Automatenspielen allein anhand der Bonusfunktionen bewerten, so wäre Jack and the Beanstalk definitiv auf dem ersten Platz. Gleich drei verschiedene Bonusfeatures warten hier auf den Spieler:

  • Free Spins: Die Schatzkiste aktiviert zehn Freuspiele, wenn sie mindestens drei Mal auf den Walzen erscheint. Dank Scatter-Funktion müssen die drei Symbole nicht gemeinsam auf einer Gewinnlinie liegen – es reicht, wenn sie „irgendwo“ verteilt auftauchen. Während der Freirunden können durch weitere drei Scatter fünf zusätzliche Freispiele ausgelöst werden.
  • Das Wild-Symbol in Form des Jack and the Beanstalk Logos ersetzt alle anderen Symbole (außer Scatter und Schlüsselsymbole) und kann so Gewinnlinien vervollständigen. Zusätzlich wird ein zusätzlicher Spin ausgelöst, bei dem das Symbol von rechts nach links wandert – taucht das Wild beispielsweise auf Walze 5 auf, werden fünf Neu-Drehs ausgelöst bis das Wild wieder verschwindet. Gewinne, die mithilfe des Wild-Symbols erspielt wurden, werden zusätzlich mit einem 3x-Multiplikator belohnt.

    Die Schlüssel tauchen nur im Freispiel-Modus und auf Walze 5 auf. Je mehr Schlüssel der Spieler aufdeckt, desto bessere Wild-Features kann er freischalten:

    • Bei drei Schlüsseln gibt es ein Stacked Wild, das sich über 2 Positionen erstreckt (Geldsäcke).
    • Bei sechs Schlüsseln gibt es ein Stacked Wild, das sich über 3 Positionen erstreckt (goldene Henne).
    • Bei neun Schlüsseln gibt es ein Expanding Wild in Form einer Harfe.

     
    Wer nach einem Automatenspiel mit zahlreichen Bonusfunktionen sucht, ist bei Jack and the Beanstalk genau richtig, denn davon gibt es hier eine ganze Menge. Ausprobieren lohnt sich – also unbedingt unser Flashspiel kostenlos starten.