Merkur Tricks – diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr Spiel zu optimieren

dragons treasure online slotSpielhallenbesucher kennen sie in- und auswendig: die Merkur Automatenspiele. Sie sind neben den Novoline Spielen, die bekanntesten und beliebtesten Automaten in Deutschland. Das faszinierende Spielprinzip ist spannend, treibt den einen oder anderen Spieler aber auch in die Verzweiflung, denn: Es handelt sich bei den Slotautomaten nun mal um ein Glücksspiel. Nicht umsonst suchen so viele Spieler nach handfesten Merkur Tricks, die das Spiel zugunsten des Spielers beeinflussen.

Wer im Internet nach Strategien für Merkur Automaten, beispielsweise Triple Chance Tricks oder Gold of Persia Tricks, sucht, wird schnell fündig. Doch können die vielen Werbeangebote wirklich das halten, was sie versprechen? Die Antwort ist spätestens nach einem Kauf dieser vermeintlich hilfreichen Strategie ernüchternd, denn: In neunzig Prozent der Fälle funktionieren die beschriebenen Merkur Tricks einfach nicht. Und die restlichen zehn Prozent befassen sich mit der Manipulation des Automaten – das ist nicht nur strafbar, sondern auch für Online Casino-Spieler vollkommen unnütz. Dennoch gibt es Merkur Tricks, die wirklich funktionieren.

Tipp #1: Hohe Einsätze bedeuten nicht höhere Gewinnchancen

Beachten Sie immer, dass die Höhe der Einsätze Ihre Gewinnchancen nicht beeinflusst. Setzen Sie immer nur so viel, wie Ihr Bankkonto verkraften kann, um nicht mit einem schlechten Gefühl vom Merkur Automaten aufzustehen. Denn das ist nicht der Sinn der Sache.

Viele Merkur Tricks zielen darauf ab, mit hohem Risiko zu spielen. Genau das Gegenteil ist meist effektiver – so auch der Umgang mit der Risiko-Funktion während der Freispiele. Sichern Sie hohe Gewinne und nutzen Sie die Risikofunktion nur für kleine Gewinne, die zu verschmerzen sind, falls sie verloren gehen.

Tipp #3: Mit weniger Gewinnlinien spielen

Spielen Sie mit weniger Gewinnlinien, ist ihr Verlust-Risiko begrenzt. Spekulieren Sie lieber auf Freispiele, denn die erhalten Sie auch, wenn die begehrten Scatter-Symbole auf Paylines angezeigt werden, die Sie nicht gespielt haben.

Tipp #4: Erhöhen Sie den Einsatz nach 50 Spins für hohe Freispiel-Gewinne

Spielen Sie mit geringen Einsätzen und achten Sie auf die Häufigkeit der Scatter-Symbole, denn: Die Wahrscheinlichkeitsberechnung vieler Automaten besagt, dass nach rund 50 Spins die begehrten 3 Scatter auftauchen, die Ihnen Freispiele bescheren. Sind bisher keine Scatter Symbole aufgetaucht und erreichen Sie bald den 50. Spin, sollten Sie den Einsatz erhöhen, um die Chancen auf Ihren Freispiel-Gewinn zu maximieren.

Tipp #5: Achten Sie auf lukrative Extras

Unter den Merkur Tricks ist dieser wohl der wichtigste, denn er zielt auf die Auswahl des Automaten aus, auf dem Sie spielen: Suchen Sie sich immer einen Slotautomaten aus, der eine gute Auszahlungsquote und/oder lukrative Extras besitzt, die Ihnen zusätzliche Gewinnchancen bescheren, beispielsweise hohe Multiplikatoren.

Merkur Tricks gibt es viele, doch keiner davon hilft Ihnen dabei, mit Sicherheit den Jackpot zu knacken. Viel wichtiger ist es, das eigene Spiel zu optimieren, das Verlustrisiko einzugrenzen und das Gewinnpotenzial zu maximieren.

Wo kann man die Merkur Automaten online spielen?

Das Sunmaker Casino ist Ihre erste Adresse für eine große Auswahl an Merkur Automaten online. Nachfolgend finden Sie unseren ausführlichen Testbericht.